Logo Bernhard Mayer

Bernhard Mayer Kanzlei Impressum

 

Angaben gemäß §§ 2,3 Dienstleistungsinformationspflichtenverordnung (DL-InfoV) sowie § 5 TDG:

Bernhard Mayer
Rechtsanwalt Steuerberater
Bodenseestraße 29
81241 München

Telefon: 0049-89-88949490
Telefax: 0049-89-8894949200
Email: kanzlei@bernhard-mayer.biz

Berufsbezeichnung und zuständige Kammern:

Der Rechtsanwalt ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer München, Tal 33, 80031 München (www.rak-münchen.de).

Der Steuerberater ist nach dem Recht der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Steuerberaterkammer München, Nederlingerstraße 9, 80638 München (www.steuerberaterkammer-münchen.de).

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer nach § 27 a UStG: DE 187680766

Allgemeine Auftragsbedingungen

Als allgemeine Auftragsbedingungen werden die anliegenden Vereinbarungen getroffen. Abweichende Auftragsbedingungen können nach Absprache mit dem Mandanten vereinbart werden.

Berufshaftpflichtversicherung:

AXA Versicherung AG

Postanschrift:
Postfach 200218
80002 München

Hausanschrift:
Reglerstraße 75
80339 München

Räumlicher Geltungsbereich:

Im gesamten EU-Gebiet und den Ländern des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum

Berufsrechtliche Regelungen:

Für den Rechtsanwalt gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)

 Berufsordnung (BORA)

 Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)

 Berufsregeln der Rechtsanwälte der europäischen Union (CCBE)

 Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“ auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.

Für den Steuerberater gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

 Steuerberatungsgesetz (StBerG)

 Verordnung zur Durchführung der Vorschriften über Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (DVStB)

 Berufsordnung (BOStB)

 Gebührenverordnung für Steuerberater, Steuerbevollmächtigte und Steuerberatungsgesellschaften (StBGebV)

 Die berufsrechtlichen Regelungen für Steuerberater können über die Homepage der Bundessteuerberaterkammer (www.bstbk.de) unter „Ihr Steuerberater/ Berufsrecht“ abgerufen werden.

Multidisziplinäre Tätigkeiten und beruflichen Gemeinschaften:

Herr Bernhard Mayer ist sowohl als Rechtsanwalt als auch als Steuerberater zugelassen und tätig.

Darüber hinaus ist er Geschäftsführer der ASG Allgemeine Steuerberatungsgesellschaft mbH, Würmtalstraße 48, 81375 München und Mitglied des Vorstandes des Lohnsteuerhilfevereines HILO Hilfe in Lohnsteuerfragen e.V., Bodenseestraße 29, 81241 München.

Außergerichtliche Streitschlichtung:

Bei Streitigkeiten zwischen Rechtsanwälten und deren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Rechtsanwaltskammer München (gemäß § 73 Abs. 2 Nr. 3 i.V.m. § 73 Abs. 5b BRAO) oder bei der Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft (§ 191 f BRAO) bei der Bundesrechtsanwaltskammer, im Internet zu finden über die Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de, E-Mail: schlichtungsstelle@brak.de)

Bei Streitigkeiten zwischen Steuerberatern und ihren Auftraggebern besteht auf Antrag die Möglichkeit der außergerichtlichen Streitschlichtung bei der regionalen Steuerberaterkammer München. Die Steuerberaterkammer führt auf Antrag gemäß § 76 Abs. 2 Nr. 3 StBerG bei Streitigkeiten zwischen Steuerberatern und Auftraggeber ein Vermittlungsverfahren durch. Nähere Informationen hierzu erteilt die Steuerberaterkammer München (www.steuerberaterkammer-muenchen.de).

Erforderliche Preisangaben gemäß § 4 DL-InfoV:

Sofern die Leistung des Rechtsanwalts oder Steuerberaters im Vorhinein festgelegt wird, erfolgt eine ausdrückliche schriftliche Honorarvereinbarung. In dieser schriftlichen Honorarvereinbarung kann ein Preis für ein Erstberatungsgespräch, ein Pauschalpreis für in dieser Vereinbarung genau festzulegende Leistungen oder die Abrechnung der Leistung nach zu vereinbarenden Stundensätzen festgelegt werden.

Grundsätzlich richten sich die Gebühren des Rechtsanwalts nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG). Maßgeblich ist zunächst der Gegenstandswert bzw. der Streitwert. Auf Basis dieses Wertes ergeben sich aus den Tabellen des RVG und unter Berücksichtigung von Fest- oder Betragsrahmengebühren zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer die zu berechnenden Honorare.

Grundsätzlich ergeben sich Gebühren für den Steuerberater aus der Steuerberatergebührenverordnung (StBGebV). Ausgehend von den maßgeblichen Gegenstandswerten und unter Berücksichtigung der fallangemessenen Gebührenrahmen ergibt sich das entsprechende Steuerberaterhonorar zzgl. der jeweils geltenden Umsatzsteuer.

Nachdem bei der Abrechnung nach RVG oder StBGV die endgültigen Kosten in der Regel nur einzelfallbezogen und mit einem gewissen Aufwand prognostiziert werden können, erfolgt auf Basis der Angaben des Mandanten vor Auftragsannahme die auf den Einzelfall bezogene Prognose der vermutlich anfallenden Gebühren.

Letztlich ausschlaggebend ist gem. § 14 RVG bzw. § 11 StBGebV die Berücksichtigung aller Umstände des auszuführenden Auftrags, vor allem der Umfang, die Schwierigkeit, die Bedeutung der Angelegenheit sowie die Einkommens- und Vermögensverhältnisse des Auftraggebers. Bei der Tätigkeit des Rechtsanwalts kann ein besonderes Haftungsrisiko bei der Bemessung ebenfalls herangezogen werden.

Disclaimer – rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung des Anbieters wieder. Mit der reinen Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande.

2. Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

3. Urheber- und Leistungsschutzrechte

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Anbieters oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.

Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

4. Datenschutz

Durch den Besuch der Website des Anbieters können Informationen über den Zugriff (Datum, Uhrzeit, betrachtete Seite) gespeichert werden. Diese Daten gehören nicht zu den personenbezogenen Daten, sondern sind anonymisiert. Sie werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet. Eine Weitergabe an Dritte, zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken, findet nicht statt.

Der Anbieter weist ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann.

Die Verwendung der Kontaktdaten des Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn der Anbieter hatte zuvor seine schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten.

5. Besondere Nutzungsbedingungen

Soweit besondere Bedingungen für einzelne Nutzungen dieser Website von den vorgenannten Nummern 1. bis 4. abweichen, wird an entsprechender Stelle ausdrücklich darauf hingewiesen. In diesem Falle gelten im jeweiligen Einzelfall die besonderen Nutzungsbedingungen.

 

Fotos:
Carolin Tietz
www.carolin-tietz.de

Webdesign:
Martina Rehberg
www.deliciousdesign.de